Drucken
Am 27. Februar hatten wir Praxistraining bzw. einen Crash-Kurs über den Inhalt der Rucksäcke. Hierbei wurden zwei Gruppen mit jeweils einem Rucksack gebildet und es wurden Stück für Stück die Materialien und deren Benutzung durchgesprochen.
Neben einigen aktiven Mitgliedern aus der Bereitschaft, waren auch zahlreiche Jugendliche aus der Jugendgruppe dabei.